Events

AWS summit

By Dennis Horstkamp

dennis@threebit.io gravatar

In Berlin waren wir am 26. Februar zu Gast bei der aws SUMMIT, eine Konferenz von Amazon. Es gab einige Informationen rund um die Produkte von aws. Die vier Hauptthemen die besprochen wurden waren Machine Learning, Internet of Things, Database Migration und Security, alles Themen die sehr aktuell sind und die wir deshalb nicht verpassen wollten.

Nach 5 Stunden Fahrt kamen wir vor Ort an und uns erwartete eine freundlich hergerichtete Location in der es Spass machte sich zu bewegen. In der Halle und ausserhalb der Vortragssäle waren Stände von Unternehmen aufgebaut die sich dort präsentierten, diese waren meist Partner oder arbeiten mit den aws-Technologien. Sich dort mit vielen Menschen zu unterhalten ist immer sehr interessant da man viel lernt und auch neue Leute kennen lernt mit denen man auch im Anschluss in Kontakt bleibt und vielleicht sogar zusammen arbeitet, eine sehr schöne Sache wie ich finde. Das Essen dort war übrigens sehr gut, neben diversen kalten und warmen Speisen gab es draußen auf dem Gelände einen Currywurst Wagen mit scharfen (also wirklich scharf) Saucen bei denen man seine Schärferesistenz prüfen konnte, eine nette Abwechslung zwischen den ganzen Informationen. Wir hatten natürlich noch die Rückfahrt vor uns, aber es hat sich mehr als gelohnt, dass können wir geschlossen behaupten. In diesem Sinne, immer aktuell bleiben.